Franzi mit Farina und Laura mit Hunter – ein Sonnenaufgangsshooting

Sonnenaufgangsshooting

Sonnenaufgangsshootings sind meine liebsten, doch bei der Planung die Uhrzeiten für Treffpunkt und Start festzulegen fällt mir trotzdem schwer. Das Licht am Morgen ist für mich das allerschönste und auch viele Pferdebesitzer wollen dieses besondere Stimmung für ihre Fotos nutzen.

Gegen Mitte September war ich mit Franzi und Laura verabredet für ein tolles Fotoshooting zum Sonnenaufgang. Zu meinem Glück ist der Stall nur 5 Minuten von mir entfernt und ich hatte keine 2 Stunden Anfahrt mitten in der Nacht. Trotzdem sind natürlich solche Shootings in ganz Deutschland möglich. Rund um München, Freising, Erding und Dachau noch einfacher zu planen.

Franzi mit ihrer weißen Warmblutstute und auch Laura mit ihrem Schimmelwallach standen pünktlich um 6:00 Uhr rausgeputzt und voll  bepackt bereit und wir machten uns auf den Weg zur vorher ausgewählten Location. Ca 10 Minuten Fußweg hatten wir vor uns und dann kamen wir endlich an der passenden Location an. Seht selbst wie schön das Licht sich im Hintergrund vorgekämpft hat!