Ruby & Laura

Im Juli ging es für mich zu einem Fotoshootingtermin mit der lieben Laura und ihrer Quarter-Mix Stute Ruby. Ruby steht nur knapp 10km von mir entfernt – also Heimspiel im Freisinger Landkreis.

Was mich an diesem Termin besonders gefreut hat, es war ein Wiedersehen mit Laura und Ruby. Das erste mal habe ich die hübsche Stute 2015 fotografieren dürfen – damals im Winter und ohne Laura.

Ruby hat eine ganz besonders tolle Farbe und einen sehr schönen Charakter. Leider ist die Stute sehr krank und man weiß nicht, wie lange sie noch hier bei uns sein wird. Viele verschiedene Krankheitsbilder und es geht mal besser, mal schlechter.

Laura kümmert sich so wundervoll um Ruby und versucht alles, damit es ihr besser geht. Ich drücke beiden die Daumen, dass es weiterhin so gut läuft wie derzeit und vielleicht sehen wir uns zu einem anderen Fototermin erneut!

Hera & Mia

Anfang Mai durfte ich die hübsche Trakehnerstute Hera XXXIX und die Warmblutmixstute Mia kennen lernen und fotografieren.

Die Beiden stehen an einem mir bereits lange bekannten Hof nicht weit entfernt von mir. Das ist praktisch, denn dann kenne ich bereits die Bedingungen vor Ort und kann mir bereits im Vorfeld prima Gedanken machen, welche Fotos wir während unseres Shootings wo entstehen lassen.

Mia, eine wunderschöne Cremellostute, ist frische 7 Jahre als. 19 Jahre älter ist die braune Stute Hera – unterschiedlicher könnten sie kaum sein.

Zuerst haben wir von jedem „Paar“ Schmusebilder gemacht – direkt unter dem schönen Baum mitten im Hof. Danach entstanden Portraitbilder nur von den Pferden und zum Schluss durften beide über die Wiese fetzen.

Wir haben eine tolle Ausbeute gehabt und einen kleinen Auszug zeige ich euch hier.

Das Fotoshooting mit Tina & Mia und Laura & Hera hat super viel Spaß gemacht – ich hoffe auf ein Wiedersehen!