Friesenstute Lia

♥ Neulich durfte ich die schöne Friesenstute Lia kennen lernen und ihre stolze Besitzerin Julia. Als ich morgens das Haus verlassen habe, wusste ich nicht so recht ob das Wetter optimal ist. Es war richtig neblig und auch nicht sehr hell, aber ich hab mich auf den Weg gemacht zu Julia und Lia. Lia steht gleich bei mir ums Eck und als ich dort ankam haben wir erstmal das Gelände angeschaut und uns überlegt, wo wir mit welchen Motiven anfangen. 

Erst haben wir Portraitaufnahmen vor schwarzem Hintergrund gemacht. Dazu diente uns der Stallgasseneingang und Lia macht super mit. Die freien Portraits haben wir auf dem Reitplatz gemacht der von Bäumen umringt ist. Durch die Bäume war der Nebel super gut zu sehen und es war eine fantastische Stimmung. 

Bevor wir in Richtung Wald gegangen sind, haben wir Lia noch eine Runde auf der Koppel toben lassen, wobei dafür das Wetter nicht optimal geeignet war. Wir beschlossen schnell uns Richtung dem nahe gelegenen Wald zu machen um Lia auch dort zu fotografieren. Die Alle im Wald mit dem Nebel im Hintergrund gab eine einmalige Stimmung. 

Ich bin absolut kein Gut-Wetter-Fotograf. Am liebsten mag ich es wenn es kein typisches Fotowetter ist, denn nur dann gibt es diese wunderbaren Stimmungen im Bild die ich besonders liebe! ♥