Fotoreise nach Djerba April 2018

Fotoreise nach Djerba zur Ranch Haschgalull 

vom 21.04 – 28.04.2018

min. 6 max. 8 Teilnehmer 

Informationen & Ablauf

Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reise auf die Insel Djerba – der orientalische Südseetraum im Mittelmeer. Die Reise ist bewusst für eine kleine Personengruppe gestaltet um viel Wissen jedem einzelnen zu vermitteln – Jeder soll voll auf seine Kosten kommen! 

Während dieser 7 tägigen Fotoreise werden wir sehr schöne und super gepflegte Berber- und Arberhengste an verschiedenen Locations fotografieren. Die Landschaft, das Klima, die Menschen und die Pferde machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Shootings werden folgende Inhalte haben

  • ausdrucksstarke Hengste im Freilauf und im Portrait im Landesinneren
  • Hengste im Freilauf am Strand und im Meer
  • Fotoshootings bei besonderen Lichtverhältnissen (Sonnenauf- und Sonnenuntergang)
  • Retusche und Bildbearbeitung der Fotos aus den Shootings

 

Es erwarten Sie besondere Locations wie

  • Alte Ruinen und alte Brunnen
  • Plamengarten
  • Strand und Meer
  • Blaue Lagune
  • Sandgrube
  • u.v.m.

Enthaltene Leistungen:

  • Transfer vom Flughafen Zarzis und Transfers zu den Fotolocations
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in komfortablen Villen
  • 6 Kurstage mit Theorie- und Praxisunterricht in Fotografie und Bildbearbeitung der erfahrenen Pferdefotografin Claudia Rahlmeier
  • Intensive Lernerfahrung in kleinen Gruppen
  • Exquisite Models  an ausgesuchten Locations
  • Geschichten und Lieder am tunesich-arabischen Abend e.v.m.

 

Nicht enthalten:

  • Reiseversicherung
  • Flug nach Djerba
  • Verpflegung Mittags

Unterkunft:

Wir wohnen in zwei komfortablen Villen. In jeder Villa gibt es zwei Doppelzimmer mit Doppelbett.

Anforderungen

  • Um an dieser Fotoreise teilzunehmen, sind keine Fotografie-Vorkenntnisse nötig, allerdings sollte jeder Teilnehmer seine Kamera grundsätzlich bedienen können. Es sind Anfänger wie Fort- geschrittene gleichermaßen willkommen und können dank kleiner Gruppengröße individuell betreut werden.
  • Eine eigene Spiegelreflexkamera muss mitgebracht werden mit einem Tele-Objektiv im Bereich 70-200mm. Es empfehlt sich, die Bedienungsanleitung der Kamera mitzubringen. In Einzelfällen kann Fotoausrüstung nach vorheriger Absprache gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.
  • Für die Theorieteile und zum Sichern der Bilder ist ein Laptop notwendig. Bitte auch an Zubehör wie Akkus, Ladegeräte, Speicherkarten und Kartenleser denken!

Investition:

  • Preis im geteilten DZ ab 01.11.2017: 1400 €
  • Preis im geteilten DZ bis 31.10.2017: 1260 €